Unser team

Einer für ALLE - ALLE für einen! - UNSER TEAM

Aktive Mannschaft

Die aktive Mannschaft besteht derzeit aus insgesamt 37 aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Feiler, Stefan

Löschbezirksführer
Oberbrandmeister

Ehl, Christian

Stv. Löschbezirksführer
Brandmeister

Altmeyer, Thomas

Feuerwehrmann

Barth, Nico

Feuerwehrmannanwärter

Buichl, Peter

Brandmeister
Gemeindefunkwart

Crisczenco, Gerlando

Hauptfeuerwehrmann

Demmer, Michael

Feuerwehrmann

Ehl, Markus

Oberbrandmeister
stv. Wehrführer

Ehl, Matthias

Feuerwehrmann

Demmer, Michael

Feuerwehrmann

Ehl, Markus

Oberbrandmeister
stv. Wehrführer

Ehl, Matthias

Feuerwehrmann

Unsere Retter der Zukunft

Gemeinsam mit anderen Löschbezirken der Gemeinde werden die Kinder mit viel Spaß & Unterhaltung auf den späteren Alltag als freiwillige/r Feuerwehrfrau/Feuerwehrmann vorbereitet.

Tolle Teamaktionen und Übungen, bei denen der Spaß natürlich nicht zu kurz kommt, finden jeden Montag um 18:00 Uhr (außer in den Ferien) statt. Treffpunkt ist das Feuerwehrgerätehaus in Altforweiler.

Nicht nur Übungen stehen im Mittelpunkt. Gemeinschaftliche Aktionen wie z.B. ein Schwimmbadbesuch, Durchführung von Zeltlagern, Saarland Picobello oder die Tannenbaumaktion im Januar erfreut die Mitglieder besonders.

Auch der 24-stündige Berufsfeuerwehrtag ist immer ein Highlight für die Kids der Jugendfeuerwehren. Also kommt vorbei und schaut es auch an!

Ihr habt Fragen zur Jugendfeuerwehr? Wendet euch doch einfach an unsere Jugendwarte : Patrick Nagel Thomas Trierweiler oder schreibt uns über unser Kontaktfeld.

Der Ablauf des Notfallanrufes

Sie waren schon einmal in der Situation einen Notruf tätigen zu müssen?

In Hektik und Aufregung vergisst man wichtige Details.

Jede Sekunde zählt, daher hier noch mal wichtige Erklärungen zum richtigen Notruf!Und was passiert eigentlich bei einem Notruf?

Ganz einfach: Über die Notfallnummer 112 werden Sie zur Landesrettungsleitstelle (ZRF Saar) weitergeleitet. Der dort sitzende Disponent ist angewiesen Ihnen folgende 5 “W-Fragen” zu stellen:

  • Wo ist etwas passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Verletzte gibt es?
  • Wer meldet den Notfall?
  • Warten auf eventuelle Rückfragen

Der Disponent wertet die Daten aus und alarmiert nach einer festen Alarm – und Ausrückeordnung die betroffenen Löschbezirke von Feuerwehren, Polzei oder Rettungsdienst.

Unser Team

Anja K.

27 Jahre Event- und Gastronomieerfahrung davon seit 11 Jahren leidenschaftliche Vertrieblerin. Nebenbei engagiere ich mich ehrenamtlich zum einen im aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr und seit 2022 auch in der ambulanten Hospiz- und Palliativbegleitung von Sterbenden und deren Angehörigen.

📧Email | 📘 LinkedIn

Christian Kaiser

Mitglied der EinsatzabteilungMitglied der Einsatzabteilung Freiwillige Feuerwehr Berkach, Betreuer der Jugendfeuerwehr. Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchsabteilung der

📧Email | 📘 LinkedIn

Fabian Goedert

Mein Name ist Fabian Goedert und ich bin stolzer Gründer & Geschäftsführer der FISEGO Holding GmbH.

Gemeinsam mit meinem tollen Team ist es mir gelungen aus einer kleiner Forschungsgruppe eine funktionierendes junges Unternehmen zu machen.

📧Email | 📘 LinkedIn

Frank Läufer

HBM Berufsfeuerwehr, Rettungsassistent & geschäftsführender Gesellschafter VennTec GmbH.
– wo ist der Zugang zum Schadensereignis? – in welchem Gebäude/Gebäudeteil befinden sich die Kollegen? – auf welcher Etage befindet sich das Schadensereignis? schießen einem durch den Kopf. Fragen, die zu Beginn eines Einsatzes oft nur mit erhöhtem Funkverkehr oder mit erheblichem Zeitverlust geklärt werden können. Dies betrifft insbesondere Einsatzstellen im innerstädtischen Bereich in geschlossener Bauweise. Im Erdgeschoß werden die Räumlichkeiten oft gewerblich genutzt und es ist nicht immer sofort ersichtlich, wo sich der Zugang für die darüberliegenden Etagen befindet. Mit der Verwendung von G.i.L® lassen sich diese Fragen innerhalb weniger Sekunden eindeutig klären. G.i.L® ist die explosionsgeschützte Markierungsleuchte mit Etagenanzeige, die durch eine Trägerplatte auf fast allen Untergründen mittels modernster Klebetechnik befestigt werden kann, ohne dabei Rückstände zu hinterlassen. Die ersteintreffende Einsatzkraft befestigt die Leuchte und markiert nachfolgenden Kräften somit eindeutig die Einsatzstelle. Der klare Vorteil beim Einsatz dieser Markierungsleuchte liegt darin, dass nachrückende Kräfte die Einsatzstelle schon beim Anfahren problemlos identifizieren und erkennen können und somit sofort wissen, wo sich der Zugang befindet und die Chaosphase von drei Minuten stressfrei strukturiert werden kann.

📧Email | 📘 LinkedIn

Jakob Weber

Hallo mein Name ist Jakob, ich bin 22 Jahre alt, studiere in Hamburg Kommunikations- und Medienmanagement und ich bin bei der Freiwilligen Feuerwehr Freising. Gruppenleiter – Pfadfinder St. Georg. Aber was mich wirklich auszeichnet ist meine kreative Arbeit. Ich gestalte und illustriere momentan mein eigenes Buch. In meiner Freizeit schreibe ich gerne Gedichte, Geschichten oder einfach nur Ideen. Ich habe ein Instagram Profil das ich mit Leidenschaft führe und nahezu täglich mit neuen selbst fotografierten Bildern erweitere (@jakob_weber_). An dem Aufbau und der Gestaltung eines professionellen Instagram Accounts bin ich ebenfalls maßgeblich beteiligt (@imagexfactory). Ich liebe es mich in Projekten zu verwirklichen und diese wachsen zu sehen. Dabei ist mir ein gesundes Maß an Perfektionismus aber auch die Durchführbarkeit sehr wichtig. Ich arbeite sehr gewissenhaft und detailverliebt an meinen Aufgaben und versuche immer das Beste heraus zu holen. Trotz meiner Jungen Jahre habe ich bereits einige Erfahrungen im Bereich der Entwicklung, Ausarbeitung und Umsetzung kreativer Projekte sammeln dürfen und traue mir auch eine Teamleitung bei derartigen Aufgaben zu.

📧Email | 📘 LinkedIn

Nadine Held

Mein Name ist Nadine Held. Ich komme aus Schönau im Schwarzwald – wie Bundestrainer Joachim Löw. Zwar verstehe ich bei weitem nicht so viel von Fußball wie er, doch ich denke, einige Schwarzwälder Eigenschaften haben wir doch gemein. Dazu würde ich zählen Durchsetzungsvermögen, Ehrgeiz, Erfolgsorientierung und Hartnäckigkeit. Feuerwehrfrau – Freiwillige Feuerwehr.

📧Email | 📘 LinkedIn

Niklas Lippmann

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tauberfeld. Ehrenamtlicher Trainer der Kampfkunstschule SonSuDan Mittermeier Kassenprüfer der JU-Buxheim-Tauberfeld. Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tauberfeld Ehrenamtlicher Trainer der Kampfkunstschule SonSuDan Mittermeier Kassenprüfer der JU-Buxheim-Tauberfeld Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Mechatroniker in der Firma Audi AG Ingolstadt. Habe anschließend ein Jahr als Fertigungsfachkraft in der Produktion der Audi AG gearbeitet. Dies war erforderlich für meine Ausbildung als Staatlich geprüfter Techniker im Bereich Fahrzeugtechnik mit Elektromobilität.

📧Email | 📘 LinkedIn

Pascal Loew

Mein Name ist Pascal Löw, ich bin seit 2009 ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr tätig. Im schulischen Werdegang kam der Wunsch auf auch beruflich bei der Feuerwehr tätig zu werden. Zur Stärkung des technischen Verständnisses, entschloss ich mich dazu, die Fachoberschulreife Maschinenbau zu absolvieren. Ein großer Bestandteil des FOS war die technische Praxis. Neben der Schule fokussierte ich mich auf die nebenberufliche Tätigkeit in der Konstruktion und CNC Fertigung in einem ortsansässigen Unternehmens. Nach dem FOS Abschluss absolvierte ich die IHK Ausbildung als Werkfeuerwehrmann, welche diverse Fachlehrgänge und den Rettungssanitäter beinhaltete. Auch im Ehrenamt vergrößerte ich meinen Aufgabenbereich, unter anderem als stellvertretender Leiter der Jugendfeuerwehr und mit diversen anderen Fachgebieten. Nach Abschluss der Ausbildung wirkte ich eine zeitlang im CAD Bereich mit und erhielt später eine Einarbeitung in der Zentralen Sicherheitsleitstelle, die zentrale Anlaufstelle des Unternehmens in Sicherheitsfragen. Des Weiteren wirke ich im Social Media Bereich unserer Werkfeuerwehr mit und bin Mitglied im Arbeitskreis Rettungsdienst.

📧Email | 📘 LinkedIn

Robert Pohl

Berufsfeuerwehrmann, SEG-Schiffssicherung, Atemschutzgerätewart, Notfallsanitäter.
Aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, aktiv in der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft.

#firefighting #marinefirefighting #ems #firefighterunion

📧Email | 📘 LinkedIn

Thomas Deckers

Ausbildung gehobener Feuerwehrtechnischer Dienst 1992
Ausbildung höherer feuerwehrtechnischer Dienst 2005/2006
Ausbildung im europäischen Unionsverfahren – ab 2007
Expertenaustausch in UK, Italien, Zypern, Österreich, Polen

📧Email | 📘 LinkedIn

Tim Niedernolte

Guten Tag mein Name ist Tim. Ich bin 22 Jahre alt. Arbeite derzeit für eine Personaldienstleiter als HKS-Monteur. Ich bin Ehrenamtlich in der Feuerwehr Tätig. Und werde bald eine Fortbildung zum Atemschutzgeräte träger anfangen Guten Tag mein Name ist Tim. Ich bin 22 Jahre alt. Arbeite derzeit für eine Personaldienstleiter als HKS-Monteur.

Viktor Baur

Mein Name ist Viktor Baur und ich bin Teamleiter für den Bereich DataAnalytics bei Kramer & Crew GmbH & Co. KG in Köln. Privat beschäftige ich mich gerne mit IT, Sport, und Veranstaltungstechnik. Freiwillige Feuerwehr Daun – Engagierter Feuerwehrmann mit zusätzlichen Ausbildungen im Bereich Unfallrettung, Atemschutz und Gefahrstoffe. Überkreislicher Schiedsrichter mit über 400 geleiteten Spielen.

📧Email | 📘 LinkedIn