Die Besten Priomaxx Feuerlöscher im 2022


Kauf eines Priomaxx -Feuerlöschers

Eine der innovativeren Arten von Feuerlöschern ist der Priomaxx -Feuerlöscher. Seine einzigartigen Eigenschaften helfen ihm dabei, Feuer schneller, sicherer und effektiver zu löschen als andere Arten von Bremsen. Zum Beispiel können Pulverlöscher unordentliche Rückstände hinterlassen und eine gründliche Reinigung erfordern. Sie können auch Ihr Fahrzeug oder Ihr Wohnmobil unbrauchbar machen. Schaumlöscher haben keine dieser Probleme.

Priomaxx -Feuerlöscher ist nicht wiederaufladbar

Beim Kauf eines neuen Feuerlöschers müssen Sie sicherstellen, dass er über die richtigen Funktionen verfügt und aufgeladen werden kann. Zum Beispiel müssen nach sechs oder zwölf Jahren ABC Dry Chemical Firelishers inspiziert werden. Das Herstellungsdatum befindet sich normalerweise am Löscher. Sie sollten überprüfen, ob das Datum korrekt ist und dass das Gesamtgewicht der Einheiten innerhalb der Herstellertoleranz fällt.

Wenn die Manometer niedriger als der empfohlene Drucklevel liest, muss der Feuerlöscher aufgeladen werden. Überprüfen Sie, ob das manipulierende Siegel intakt ist, und suchen Sie nach unleserlichen Betriebsanweisungen. Überprüfen Sie außerdem die Sicherheitsdichtung, Manipulationsanzeigen, Korrosion und Leckage. Ein nicht recherischer Feuerlöscher sollte nach dem Gebrauch ordnungsgemäß entsorgt werden.

Das Aufladen eines Feuerlöschers ist kostspielig, und Sie haben möglicherweise nicht die Zeit, dies jeden Tag zu tun. Es ist jedoch oft billiger, einen Kanister zu ersetzen, als ihn aufzuladen. Wenn Ihr Feuerlöscherfehlfunktionen möglicherweise für den Verlust einer Person oder eines Eigentums haften.

Eine kurze Überprüfung Ihres Feuerlöschers ist wichtig für die Sicherheit Ihres Unternehmens. Sie sollten jeden Monat die Manometer überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Wenn die Nadel im grünen Teil ist, ist der Druck immer noch ausreichend, ein Feuer zu löschen. Andernfalls ist es Zeit, einen Brandschutztechniker zu kontaktieren und den Feuerlöscher aufzuladen.

Es enthält unter Druck stehender Kohlendioxidgas

Ein Kohlendioxid -Feuerlöscher ist eine Art Löscher, der unter Druck stehender Kohlendioxidgas enthält. Dieses Gas kühlt das Feuer schnell und lässt keine Rückstände. Diese Art von Löscher ist besonders nützlich an Orten, an denen brennbare Flüssigkeiten und elektrische Gegenstände vorhanden sind. Es ist auch sehr effektiv, um Brände zu ersticken, ohne elektrische Geräte zu beschädigen oder Kurzstrecken zu verursachen.

Dieser chemische Feuerlöscher ist so konzipiert, dass er in einem Feuer mit einer Zündquelle arbeitet, die nahe am Feuer liegt. Es verfügt über eine große Reichweite an Anwendungsoptionen für verschiedene Arten von Bränden, einschließlich elektrischer, gas-, öl- und chemischer Brände. Das Design erleichtert es auch einfach zu transportieren und zu lagern. Es kann in den meisten Hardware -Läden gekauft werden.

Eine weitere Option ist ein trockener chemischer Feuerlöscher. Diese enthalten unter Druck gesetzlicher Kohlendioxidgas und sind für den Einsatz bei kaltem Wetter ausgelegt. Diese Brenner sind in verschiedenen Größen erhältlich und sind in verschiedenen Arten von Eigenschaften erhältlich. Sie enthalten auch spezielle Behandlungen, die Resistenz gegen Verpackung und Feuchtigkeitsabsorption bieten.

Der Priomaxx -Feuerlöschler enthält unter Druck gesetztes Kohlendioxidgas, das bei der Ausführung kleiner Klasse -B -Brände wirksam ist. Das unter Druck stehende Kohlendioxidgas ist nicht leitend und ungiftig, was es zu einer hervorragenden Wahl zum Schutz kleiner Bereiche vor Feuer macht.

Es braucht visuelle Inspektionen

Priomaxx Feuerlöscher benötigen regelmäßig visuelle Inspektionen, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Diese Inspektionen sollten von einem Brandschutztechniker durchgeführt werden, der die Düse entfernen und den Schlauch inspiziert. Bei Bedarf werden auch die Oberflächen und Fäden der internen Ventilanschluss untersucht, um sicherzustellen, dass keine Lecks oder Schäden vorhanden sind. Schließlich werden sie das Schlauchbehörungsband überprüfen, um sicherzustellen, dass es in gutem Zustand ist.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihr tragbares Feuerlöscher jährlich inspizieren, aber es ist auch eine gute Idee, monatlich visuelle Inspektionen darauf durchzuführen. Visuelle Inspektionen stellen sicher, dass das Gerät im Notfall bereit ist. Sie können diese Inspektionen selbst durchführen oder die Hilfe eines Fachmanns einsetzen.

Sie sollten auch sicherstellen, dass sich die Manometer in der grünen Zone befindet. Wenn es sich in der roten Zone befindet, bedeutet dies, dass eine Depressurisierung stattfindet. Dies bedeutet, dass der Druck im Feuerlöscher zu hoch ist und ein Feuer verursachen kann.

Es ist nicht sicher für die Verwendung bei normalen brennbaren Bränden

Beim Umgang mit einem Feuer ist es wichtig, sich der Art des beteiligten Materials bewusst zu sein. Zu den gewöhnlichen brennbaren Materialien gehören Papier, Holz, Stoff und einige Kunststoffe. Brände, die diese Materialien betreffen, erfordern die Verwendung eines nicht leitenden Erlösers. Wasser und ein Schaumlöscher sind gegen diese Brände nicht wirksam.

Verschiedene Arten brennbarer Materialien verbreiten Flammen mit unterschiedlichen Raten. Dies wird anhand der Flammenspread -Bewertung gemessen, eine Zahl, die durch Standard -Testmethoden bestimmt wird. Eine höhere Zahl bedeutet eine schnellere Ausbreitung des Feuers. Brände der Klasse A haben Spreizbewertungen zwischen Null und fünfundzwanzig.

Es ist teuer

Der Kauf eines Priomaxx -Feuerlöschers ist kein billiger Kauf. Es kostet etwa PS300 für eine kleine Einheit und bis zu PS1500 für ein großes System. Es sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird, einschließlich der potenziellen zukünftigen Kosten für die Wartung. Zum Beispiel berechnen einige Firmen für die Installation, Inbetriebnahme und Montagehalterung. Lesen Sie vor dem Kauf die vollständigen Details des Preises. Denken Sie auch daran, dass die angegebenen Preise die Mehrwertsteuer umfassen.

Die Priomaxx Fire Lorelyderer ist ein High-Tech-Feuerwehrgerät mit fortschrittlicher Technologie, um verschiedene Arten von Bränden zu löschen. Das halogenierte Mittel arbeitet an verschiedenen Arten von Bränden, einschließlich elektrischer, industrieller und Automobilbränden. Während halogenierte Mittel teuer sind, hinterlassen sie keinen Rückstand und sind leicht giftig. Ihre Verfügbarkeit ist jedoch aufgrund von Umweltbeschränkungen und steigenden Kosten begrenzt. Eine weitere Option ist die Verwendung von Kohlendioxid, das bei Bränden der Klasse B und C wirksam ist und kostengünstig ist, um nachzufüllen und zu warten.

Eine andere Art von Bremsen ist Wassernebel, der das Feuer mit einem feinen Nebel des demineralisierten Wassers abkühlt. Diese Art von Feuerlösch ist gegen die meisten Arten von Feuer sehr effektiv. Es kann jedoch keine Metallbrände angehen, die schwieriger zu veröffentlichen sind. Auch Wassernebellöscher sind teuer.

Der Priomaxx Fire Loreinguishedler kostet etwa 200 US -Dollar, ist jedoch weit verbreitet und einfach zu bedienen. Es kommt mit einem wiederverwendbaren Ventil und einer schweren Metallkonstruktion. Es ist sehr tragbar und wiederaufladbar, was es zu einer guten Wahl für Wohn- und Geschäftsräume macht. Sie können es in einem örtlichen Hausverbesserungsgeschäft, Ziel, Walmart oder Lowes kaufen.


Tim Niedernolte

Guten Tag mein Name ist Tim. Ich bin 22 Jahre alt. Arbeite derzeit für eine Personaldienstleiter als HKS-Monteur. Ich bin Ehrenamtlich in der Feuerwehr Tätig. Und werde bald eine Fortbildung zum Atemschutzgeräte träger anfangen Guten Tag mein Name ist Tim. Ich bin 22 Jahre alt. Arbeite derzeit für eine Personaldienstleiter als HKS-Monteur.