Die Besten KAC Melder im 2022


KAC -Detektoren

Der KACS -Detektorbasis -Sound ist die ideale Installationsbasis für Systemsensordetektoren. Es integriert einen 32 -Ton -Sounder in einen einzelnen Installationspunkt und wird von den Feuerwehrschleifenverkabelung angetrieben und arbeitet über das Systemsensor Advanced Protocol. Der Basis -Sounder wird auf den Systemsensor verdreht und bietet eine Warnung hörbar, wenn die Feuerwehr ihn auslöst. Der Sounder kann auch für verschiedene Ausgangspegel und -töne angepasst werden und ist in drei verschiedenen Tönen erhältlich: niedrig, mittel und hoch.

Temperaturanstieg

Die von KAC -Detektoren festgestellte Geschwindigkeit des Temperaturanstiegs ist ein Maß dafür, wie schnell die Temperatur zunimmt. Wenn die Temperatur um mehr als 10 Grad pro Minute steigt, wird der Detektor einen Alarm errichtet. Wenn die Temperaturanstiegsrate langsamer ist, wird der Alarm nicht klingen und der Alarm wird ignoriert. Die beiden Arten von Detektoren sind in der Funktionalität ähnlich. Es gibt jedoch einige Unterschiede. Die Rate-of-Rate-Detektoren sind weniger empfindlich gegenüber thermischen Verzögerungen und eignen sich am besten für Umgebungen im Freien.

Die Rate-of-Rate-Wärmedetektoren verwenden einen Halbleitersensor, um schnelle Temperaturerhöhungen zu erkennen. Diese Detektoren enthalten auch ein festes Temperaturelement und bieten Zuverlässigkeit bei der Erkennung von schnellen und langsamen Temperaturen. Die Rate-of-Rate-Wärmedetektoren bieten auch einen Fehlerzähler, automatische Funktionstest und Betriebsdatenspeicher. Sie liefern auch Alarmanzeige und Alarmprotokollierung. Und für eine qualitativ hochwertige Erkennung haben diese Detektoren eine Vielzahl von Merkmalen und sind ideal für Wohn- oder Gewerbeimmobilien.

Rate-of-Rate-Thermie-Detektoren erkennen Wärme durch Überwachung der Temperaturänderung in Luft während eines Brandes. Sie verwenden einen Differenzdruckschalter, um die Temperaturzunahme zu messen. Der Luftdruck steigt, wenn sich die Temperatur ändert, wodurch ein Differenzdruck über ein Zwerchfell erzeugt wird und einen Alarm auslöst. Sobald ein Alarm aktiviert ist, passt der Sensor automatisch an die neue Temperatur ein, indem die Empfindlichkeit des thermischen Sensors angepasst wird.

Feste Temperatur

Die Verwendung von KAC -Detektoren mit fester Temperatur für Ihre Brandschutzbedürfnisse bietet viele Vorteile. Im Gegensatz zu älteren Methoden zur Wärmeerkennung, die eine Stromversorgung erfordern, benötigen diese Detektoren dies nicht. Daher werden die Installationskosten minimiert. Außerdem können sie bei Umgebungstemperaturen von nur 25 ° C eingesetzt werden. Dies macht sie zu einer idealen Wahl für viele Brandschutzanwendungen. Aber sie haben einen großen Nachteil: Sie können Rauch oder Gerüche nicht erkennen, bevor sie auftreten. Darüber hinaus können sie kein Eis oder Schnee erkennen, das sich möglicherweise auf der Linse gebildet hat.

Ein bimetallisches Schalterelement ist die Hauptkomponente eines KAC -Detektors mit fester Temperatur. Dieses Element besteht aus zwei Metallen: eines, das sich auf eine höhere Temperatur ausdehnt als die andere und schließt, wenn es die angegebene Grenze erreicht. Alternativ erkennt ein Wärmedetektor vom Leitungsstil Wärme über seine Länge. Die Drähte können durch einen Isolator getrennt werden. Wenn sie auf ein bestimmtes Niveau heizen, berühren sie, was einen Strom erzeugt.

Dieser Detektor ist in begrenzten Räumen nützlich, da er auf die Konvektion der thermischen Energie aus einem Feuer reagiert. Das eingebaute LED-Alarmsignal bleibt beleuchtet, bis der Detektor durch eine Leistungsunterbrechung zurückgesetzt wird. Es gibt auch Optionen für eine Verkischung, um das Signal zu wiederholen. Diese KAC -Detektoren der Festtemperatur haben einen hervorragenden Leistungsbereich und sind in kleinen Räumen besonders nützlich. Sie können auch zwischen festen Temperaturen und Anstiegsdetektoren wählen, die sich in ihren Reaktionszeiten und -sensitivität unterscheiden.

Dieser KAC -Detektor mit fester Temperatur ist eine ausgezeichnete Wahl für Sicherheitsanwendungen zu Hause. Diese Detektoren erkennen Temperaturen von 1 Grad Celsius über dem Normalwert. Infolgedessen können sie Sie auf eine Feuersituation aufmerksam machen, bevor sie beginnt. Ein Hauptnachteil der KAC -Detektoren mit festen Temperaturen ist, dass sie nicht wasserdicht sind. Die Temperatursensoren sind so ausgelegt, dass sie in der Nähe der Quelle des Feuers installiert werden. Es ist daher wichtig sicherzustellen, dass sie an einem von einem Sicherheitssystem geschützten Ort installiert sind.

Orangefarben

Für den Innengebrauch hat KAC eine orangefarbene Version seines MCP-Innenarchitisspunkts eingeführt, die mit EN12101-9 konform ist und manuell in Rauchkontrollmanagementsystemen aktiviert werden kann. Der MCP -Innenruftpunkt ist für verschiedene Anwendungen ausgelegt und kann elektronisch von einem Feuersystem -Bedienfeld oder manuell aktiviert werden, indem es an einem strategischen Ort platziert wird. Die orangefarbene Version dieses Geräts verfügt über klare Markierungen, die im Falle eines Brandes die manuelle Aktivierung erleichtern.

Optionen für Schaltoptionen

Der Hauptunterschied zwischen einem Standby -Schalter und einem aktiven virtuellen Schalter besteht darin, dass ein Standby -Schalter immer in den aktiven Zustand übergeht. Ein aktiver virtueller Switch tritt immer in den Wiederherstellungsmodus ein. Daher können Sie den Schaltertyp verwenden. In einigen Fällen kann es jedoch vorteilhaft sein, beide zu verwenden. Der SV -Standby -Switch wird empfohlen, wenn Sie eine Sicherungseinheit ausführen und den aktiven Schalter nicht verwenden können.

Kosten

Die Kosten für KAC -Detektoren können variieren. Die Kosten der intelligenten KAC -Detektoren hängen von der Art des Systems und der Anzahl der Ausgabegeräte ab. Einige der intelligenten KAC-Detektoren sind als kostengünstig ausgelegt, während andere High-End sind. Sie sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, sodass es schwierig ist, auszuwählen, welches sie kaufen sollten. Während KAC keine spezifischen Röhrenspezifikationen offenbart, sagen sie, dass ihre Detektoren militärische Spezifikationen erfüllen und für Jahre für Jahre gebaut werden.


Viktor Baur

Mein Name ist Viktor Baur und ich bin Teamleiter für den Bereich DataAnalytics bei Kramer & Crew GmbH & Co. KG in Köln. Privat beschäftige ich mich gerne mit IT, Sport, und Veranstaltungstechnik. Freiwillige Feuerwehr Daun - Engagierter Feuerwehrmann mit zusätzlichen Ausbildungen im Bereich Unfallrettung, Atemschutz und Gefahrstoffe. Überkreislicher Schiedsrichter mit über 400 geleiteten Spielen.

📧Email | 📘 LinkedIn