Die Besten ELRO Rauchmelder im 2022


Elro Rauchmelder - Vor- und Nachteile

Beim Kauf eines Rauchmelders stellt Elro sicher, dass er die folgenden Kriterien erfüllt: den dünnsten Rauchmelder der Welt, VDS-zertifiziert und eine 10-jährige Garantie. Dies sind wichtige Faktoren, wenn Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Hier sind einige der Vor- und Nachteile von Elro -Rauchmelder. Und vergessen Sie nicht den Preis: Der billigste Rauchmelder ist möglicherweise nicht so effektiv wie der billigste.

Dünnster Rauchmelder der Welt

Der 40 -mm -photoelektrische Rauchmelder von Cavius ist der dünnste Rauchmelder der Welt. Das einzigartige dänische Design und die intelligenten Merkmale haben ihm den Titel des dünnsten Rauchmelders der Welt eingebracht. Es ist so klein, dass es praktisch unsichtbar ist und eine optische 8-Sekunden-Anzeige hat. Diese Merkmale stellen sicher, dass der Detektor auch in den dunkelsten Räumen zuverlässig ist. Der 85-Decibel-Alarm der Geräte ist auch von weitem auch leicht zu hören.

Dieser Rauchmelder ist unglaublich dünn, mit einem Gehäuse, das nur 5,0 Zoll mal 2,0 Zoll ist. Die Installation der Geräte ist so einfach wie das Drehen und das Befestigen der Befestigungsplatte. Es verfügt über ein hinteres Panel, das Informationen zu seinen Funktionen gedruckt hat. Es wird auch mit einer abnehmbaren Basis geliefert, die mit einer Halterung angebracht werden kann. Der dünnste Rauchdetektor der Welt erleichtert die Installation.

Es gibt zwei Arten von Sensoren in einem Rauchmelder. Photoelektrische Rauchdetektoren verwenden Lichtstrahlen, um Rauchpartikel zu erkennen. Sie eignen sich besser für langsam brennende, schwelende Feuer als für Fast-Flaming. Sie haben eine höhere Empfindlichkeit gegenüber größeren Partikeln, aber sie sind anfälliger für Fehlalarme. Aus diesem Grund wird ein Rauchdetektor mit photoelektrischem Sensor für langsam brennende Brände bevorzugt.

Traditionelle Rauchmelder sind unglaublich günstig und attraktiv. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede zwischen traditionellen und modernen Rauchdetektoren. Während traditionelle Rauchmelder günstiger sind, sind sie häufig an Wänden installiert. Keiner der Typen ist ideal für alle. Trotz der Unterschiede zwischen ihnen teilen sie einen gemeinsamen Zweck: klein und einfach zu installieren. Sie werden oft an einer Decke oder Wand montiert, so dass sie fast unsichtbar sind.

Einfach zu installieren

Der leicht zu installierende Elro -Rauchmelder ist mit allen erforderlichen Befestigungselementen, Schrauben und Steckern ausgestattet, die für die Installation benötigt werden. Es wird empfohlen, dass Sie es 1,5 m vom Boden und mindestens 1,85 m von jedem Verbrennungsgerät aus montieren. Andernfalls kann es nicht das Vorhandensein von Rauch oder Kohlenmonoxid feststellen. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie den Alarm installieren. Es ist wichtig, ein paar Meter von Verbrennungsgeräten fernzuhalten und den Detektor genau im Auge zu behalten.

Der leicht zu installierende Elro -Rauchdetektor umfasst eine Montageplatte, ein Montage -Kit und Batterien. Es ist auch mit einer Time-Out-Funktion ausgestattet, mit der Sie den Rauchmelder vorübergehend ausschalten können, wenn Sie ihn nicht verwenden. Diese Funktion verhindert unnötige Alarme, insbesondere wenn Sie kochen oder rauchen. Ein weiterer Vorteil des einfach zu installierenden Elro -Rauchmelders besteht darin, dass er einfach zu installieren ist.

Der leicht zu installierende Elro -Rauchmelder hat eine pulsierende rote LED, die alle 40 Sekunden blinkt. Wenn er Rauch erkennt, geht er in den Alarmmodus. Es wird seine rote LED piept und blinken. Wenn der Rauchmelder Rauch erkennt, wird er seine rote LED piept und blinkt. Die rote LED blinkt alle 40 Sekunden, bis die Luft klar ist. Wenn der Testknopf nicht funktioniert, sollten Sie das Gerät ersetzen. Die Anweisungen für Hersteller helfen Ihnen dabei, den Installationsprozess abzuschließen.

Ein Rauchmelder kann überall zu Hause installiert werden. Es sollte in der Nähe des Eingangs zum Wohnzimmer oder Treppenhaus installiert werden. Idealerweise sollte es etwa 50 cm von der Ecke einer Wand entfernt sein. Ein an der Wand montierter Detektor sollte mindestens 4 Zoll von der Wand entfernt sein und in einer Höhe installiert werden, in der der Rauch ihn erreichen kann. Eine gute Platzierung befindet sich im Flur zwischen dem Wohnzimmer und dem Schlafbereich. Der Detektor sollte im Schlafzimmer hörbar sein.

10-jährige Garantie

Der Elro -Rauchmelder ist mit einer 10 -jährigen Akkulaufzeit und einem Q -Etikett für einfache Installation ausgestattet. Der FS9010 hat eine lange Akkulaufzeit und einen optischen Sensor, der schnell auf Rauch und Feuer reagiert. Der Detektor verfügt auch über eine Pausefunktion und eine Testtaste zum Testen seiner Funktionen. Der FS9010 hat 90 Gramm Gewicht, sodass Sie ihn an die Decke oder die Wand legen können.

Der ELRO FS1510 Rauchmelder ist mit Befestigungsmaterialien für Decken- und Wandmontage geliefert. Es wird empfohlen, einen Detektor pro Boden zu installieren. Die besten Orte, um den Rauchmelder zu installieren, befinden sich in der Nähe der Ausgangsroute und in Schlafzimmern. Der FS1510 verfügt auch über eine stumme Funktion für diejenigen mit empfindlichem Hören. Darüber hinaus bietet der FS1510 eine 10-jährige Garantie. Dieser Rauchmelder verhindert den Tod von Familienmitgliedern und Freunden, indem sie Rettungsdienste auf ein Feuer aufmerksam macht.

Der Rauchdetektor von Elro PS4910 ist mit einem hochwertigen optischen Sensor ausgestattet, der schnell auf ein Feuer reagiert und nur einen geringen Niveau an Fehlalarmen erzeugt. Das umweltfreundliche Design ermöglicht es, in Schlafzimmern zu platzieren. Der Detektor ertönt einen Alarm bei 85 dB (a) und entspricht dem europäischen Standard EN14604/AC: 2008. Elro-Rauchmelder sind ebenfalls mit einer 10-jährigen Garantie geliefert.

Eine zehnjährige Akkulaufzeit ist wichtig. Zehnjährige Rauchmelder verfügen über Lithium-Ionen-Batterien und Leistungszellen, die eine lange Zeit dauern, ohne dass ein Ersatz erforderlich ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Akkulaufzeit je nach vielen Faktoren variieren kann. Wenn die Batterie niedrig ist, sollten Sie sie sofort ersetzen. Es gibt viele Gründe dafür, einschließlich Feuchtigkeit und Temperatur. Daher ist es wichtig, Ihren Alarm auf dem neuesten Stand und in gutem Zustand zu halten.

VDS zertifiziert

Wenn Sie einen Rauchmelder wünschen, der jahrelang dauern wird, erwägen Sie, ein 10-Jahres-Modell von Elro Pro zu kaufen. Es wurde von VDS (deutscher Standard) zertifiziert und trägt das prestigeträchtige Q-Label. Diese Marke zeigt an, dass sie getestet und zuverlässig ist. Es kommt auch mit einer 10-jährigen Garantie. Die Leistung und Zuverlässigkeit sind unschlagbar, sodass Sie sich nie um den Kauf eines Ersatzes kümmern müssen.

Elro-Rauchmelder haben eine zehnjährige Lithiumbatterie, die eine lange Akkulaufzeit gewährleistet. Diese Detektoren sind auch durch eine zehnjährige Garantie geschützt. Diese Rauchmelder werden auch mit Befestigungsmaterial ausgestattet, was bedeutet, dass Sie sie selbst installieren können. Sie sind einfach zu installieren und wiegen 90 Gramm. Sie sind VDS-zertifiziert und können in verschiedenen Farben gefunden werden.


Fabian Goedert

Mein Name ist Fabian Goedert und ich bin stolzer Gründer & Geschäftsführer der FISEGO Holding GmbH.

Gemeinsam mit meinem tollen Team ist es mir gelungen aus einer kleiner Forschungsgruppe eine funktionierendes junges Unternehmen zu machen.

📧Email | 📘 LinkedIn