Möglicher Brand nach vermutlicher Explosion

Möglicher Brand nach vermutlicher Explosion

Einsatz Nr. 004/2019

Einsatznummer: 004 / 2019
Alarmzeit: 15.02.2019 – 03:55 Uhr
Einsatzende: 15.02.2019 – 04:21 Uhr
Einsatzort: Ittersdorfer Str.
Mannschaftsstärke Lbz.: 17 Einsatzkräfte
Einsatzkräfte vor Ort: ca. 40 (Feuerwehr ca. 35, Polizei 2 + weitere Kommandos)
Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Überherrn 4/43, Florian Überherrn 4/19,
Weitere Einsatzmittel
Polizei, Florian Überherrn 1/11, Florian Überherrn 5/42, Florian Überherrn 3/22, Florian Überherrn 5/18

Einsatzbericht:
03:55 Uhr – Die Leitstelle Saar alarmiert den Zug Nord zu einem Brand 3 in einer Bank mit Zusatz “vermutlich Geldautomat gesprengt”. Bereits auf Anfahrt verdichtete sich die vermeintliche Meldung. Vor Ort wurde mit höchster Vorsicht umgegangen. Bekannterweise bzw. bei den vergangenen Taten wurden und werden die Automaten mit einem Gas gesprengt. Bei einem Austritt besteht die Gefahr einer Reizung für die Atemwege und natürlich einer weiteren Explosion. Allerdings kam es nicht zur Explosion wie sich später herausstellte.

Ein Löscheinsatz war ebenfalls nicht erforderlich.
Die Straße wurde vorrübergehend gesperrt.
Der Feuerwehreinsatz wurde beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

0
Einsatznummer
Feuerwehr Überherrn Lbz. Altforweiler

Kommentare sind geschlossen.