Brand einer Hecke

Brand einer Hecke

Einsatz Nr. 31/2020

Alarmstichwort: Brand einer Hecke
Alarmzeit: 04.08.2020 – 11:29 Uhr
Einsatzort: Altforweiler
Mannschaftsstärke Lbz.: 19 Einsatzkräfte

Einsatzbericht

Am Morgen des 04.08.2020 wurde der Löschbezirk Altforweiler sowie der Löschbezirk Berus zu einem Heckenbrand nach Altforweiler alarmiert. 
Beim Eintreffen am Einsatzort konnte der Brand bereits mittels Gartenschläuchen durch die Anwohner abgelöscht werden. Zur Sicherheit wurde die Garage sowie die Hecke nochmals mit einem C-Rohr gekühlt. 

Erschwerte Bedingungen wurden heute nur durch das kurzfristige Austauschfahrzeug ausgelöst. Aufgrund der jährlichen TÜV – Prüfung & der Inspektion unseres Fahrzeuges waren wir mit einem geliehenen Fahrzeug des Lbz. Süd vor Ort. Trotz der nicht sehr vertrauten Beladung des Fahrzeugs verlief der Einsatz ruhig und koordiniert. 

Aufgrund der enormen Trockenheit kam es bei Unkrautarbeiten zum Ausbruch des Brandes.

Nach ca. 20 Minuten konnten die 19 Kameradinnen und Kameraden aus Altforweiler sowie die weiteren Kräfte aus Berus sowie der Polizei wieder einrücken

Einsatzdokumentation

Eingesetzte Fahrzeuge

IMG_6581-300x200
Florian Überherrn 1/41/2
Ersatzfahrzeug Lbz. Altforweiler
56650-large
Florian Überherrn 3/22
Florian Überherrn 4/19
340090-large
Polizei
Feuerwehr Überherrn Lbz. Altforweiler

Kommentare sind geschlossen.