Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Einsatz Nr. 05/2020

Alarmstichwort: Ausgelöster Rauchwarnmelder
Alarmzeit: 14.02.2020 18:04 Uhr
Einsatzort: Altforweiler
Mannschaftsstärke Lbz.: 17 Einsatzkräfte

Einsatzbericht

Am gestrigen Abend wurde der Zug Nord, bestehend aus den Löschbezirken Berus, Felsberg & Altforweiler sowie dem ELW des Lbz. Süd zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert.

Die Tür zur Wohnung musste gewaltsam geöffnet werden. Direkt wurde ein beißender chemischer Geruch wahrgenommen.

Nach der Kontrolle der Wohnung unter Atemschutz wurde eine angeschaltete Herdplatte als Auslöser ausfindig gemacht. Ein daraufliegendes Tischdeckchen aus Kunststoff wie eine Abdeckplatte aus Glas schmorten seit einiger Zeit vor sich hin & lösten eine Rauchentwicklung aus.

Nach kurzer Zeit konnte dann Entwarnung gegeben werden. Danach wurde die Örtlichkeit mithilfe eines Lüfters durchgelüftet.

Die Löschbezirke konnten den Einsatz zeitnah beenden.

Einsatzdokumentation

Eingesetzte Fahrzeuge

IMG_7028
Florian Überherrn 4/43
Florian Überherrn 5/42
56650-large
Florian Überherrn 3/22
Florian Überherrn 1/11
Florian Überherrn 4/19
178ff2fc-1470-412a-b367-8c5b621aa5a2
Florian Überherrn 0/10 (Wehrführung)
340090-large
Polizei
Florian Überherrn 5/18
Feuerwehr Überherrn Lbz. Altforweiler

Kommentare sind geschlossen.