Die Besten Ei Electronics Brandschutz im 2022


Eierelektronik -Brandschutzgeräte

Das HS-81-Feuererkennungsfeld von Egg Electronics hat das Desigo-Massenbenachrichtigungsmerkmal. Darüber hinaus wird die Dual-Ray-Technologie verwendet, um zwischen Bränden und Fehlalarmen zu unterscheiden. Es kann auch gefährliche elektromagnetische Verschmutzung erkennen. Darüber hinaus analysieren seine fortschrittlichen Erkennungsalgorithmen die Aufwärtsbewegung transparenter Objekte. Diese fortschrittlichen Funktionen stellen sicher, dass das Gerät das Haus und das Geschäft vor Bränden sehr effektiv schützt.

Eierelektronik HS-81-Panel

Die Ei-Elektronik HS-81 Fire Panel ist für den Brandschutz ausgelegt. Das diskrete Design ermöglicht es, in enge Räume zu passen. Es bietet SIL2 -Sensoren, Alarmüberprüfung und Fehlerüberwachung. Es enthält auch mehrere Protokolle und programmierbare Schwellenwerte. Es kann an der Wand montiert oder freistehend sein. Es verfügt auch über Fernberichterstattungsfunktionen.

Dieses Brandschutzsystem für Industriequalität wird in Branchen wie Öl und Gas, Petrochemie, Strom, Bergbau, Pharmazeutika und Biotech, Transport und vielen anderen verwendet. Es ähnelt einem SPC (Safety Programmable Logic Controller) und verwendet eine kartenbasierte Architektur. Bis zu 10 Zeilen können auf das Feld platziert werden, und jede Reihe kann bis zu 13 Karten enthalten.

Das offene 4-20-mA-Geräteprotokoll gewährleistet die Kompatibilität mit einem weiten Bereich von skalierbaren 4-20-mA-Sensoren. Es bietet auch ein Menügesteuerte Pulldown-Programmierung, das die Konfiguration beschleunigt. Sogar erfahrene Installateure können in zwei Tagen auf dem Betrieb gehen. Die skalierbare Architektur ermöglicht es ihm, gleichzeitig mit einer Vielzahl von Anlagenprozesssteuerungssystemen und Anzeigesystemen zu versetzen. Dies ermöglicht eine umfassendere Lösung, die die Notwendigkeit separater Systeme beseitigt.

Desigo -Massenbenachrichtigungsmerkmal

Das Desigo-Massenbenachrichtigungsmerkmal des Ei-Elektronikbrandschutzes ist ein neues multimodales Kommunikationssystem, das visuelle Warnungen mit hörbaren Warnungen kombiniert. Das System kann als eigenständiges System verwendet werden oder in andere Systeme wie Brandsicherheit, Videoüberwachung, Zugangskontrolle und Intrusionserkennung integriert werden. Das Desigo -Massenbenachrichtigungssystem kann auch so angepasst werden, dass bestimmte Zonen innerhalb eines Gebäudes angezeigt werden.

Das Dessigo-Massenbenachrichtigungsmerkmal des elektronischen Ei-Brandschutzes kann mit Menschen in verschiedenen Bereichen eines Gebäudes über verschiedene Kanäle kommunizieren, einschließlich Flachbildschirmen, LED-Displays, Desktop-Computern und E-Mails. Es kann auch so konfiguriert werden, dass eine Nachricht über Lautsprecher gesendet wird. Die Desigo -Massenbenachrichtigungsfunktion ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, mit Ihrer Community im Notfall zu kommunizieren, sondern auch einfach zu installieren und zu konfigurieren.

Frühwarnfeuererkennung

Frühe Warnfeuererkennung ist ein wichtiger Aspekt der Brandsicherheit. Waldbrände haben weltweit zerstört und die Schwere dieser Blaze nimmt nur zu. Um zu verhindern, dass diese Katastrophen auftreten, hat ein Forscherteam der Renmin University in China einen neuen, kostengünstigen Sensor entwickelt. Die Wissenschaftler arbeiten nun daran, diese Technologie in zukünftige Frühwarnfeuererkennungssysteme umzusetzen.

Die Rauchmelder arbeiten mit einem Lichtstrahl, um schwelende Feuer zu erkennen. Der Strahl geht normalerweise am Sensor vorbei, aber Rauch streut leichte Partikel und führt dazu, dass der Strahl den Sensor trifft. In diesem Fall wird ein Alarm ausgelöst. Diese Methode ist wirksam, um Feuer früh zu erfassen, wenn sich das Feuer nicht zu weit verbreitet hat.

Das VESDA ist ein sehr frühes Warn -Raucherkennungsprodukt, das sehr genau und an eine beliebige Umgebung anpassbar ist. Sein hochwertiges Design sorgt für eine zuverlässige Leistung in jeder Umgebung und beseitigt Belästigungsalarme. Mit Hunderttausenden von Installationen weltweit ist VESDA das Produkt der Wahl für Unternehmen und Institutionen, die eine zuverlässige, schnelle Branderkennung benötigen.

Kosteneffektivität

Die Übernahme des passiven Brandschutzes auf Straßentankern wurde untersucht, um die Kosteneffizienz zu bewerten. In früheren Studien wurde gezeigt, dass der passive Brandschutz verhindern, dass gefeuerte kochende Flüssigkeiten in einer Dampfexplosion explodieren, was zu einer signifikanten Risikominderung führt. Die vorliegende Studie hat die wirtschaftlichen Aspekte des Schutzes untersucht und eine Kosten-Nutzen-Analyse dargestellt, in der das Risiko von Brandschutzschutz zu den Kosten verringert wird. In der Analyse wurde die Risikominderung des passiven Brandschutzes bewertet, indem die Kosten des passiven Brandschutzes mit der statistischen Lebensdauer des Systems multipliziert wurden.

Nachweis einer gefährlichen elektromagnetischen Verschmutzung

Ein primärer Weg, um das Potential für EMI in einem Gebäude zu verringern, besteht darin, Detektoren von magnetischen Quellen wegzuschieben. Dies ist jedoch nicht immer eine leichte Aufgabe, und manchmal sind sich Detektorinstallateure der zugrunde liegenden Quellen der elektromagnetischen Verschmutzung nicht bewusst. Beispielsweise hat ein modernes Gebäude wahrscheinlich eine komplexe elektrische Infrastruktur, die viele verschiedene Gebäudetechnologien unterstützt. Dies kann zu Kabeln und Verkabelung führen, die als Antennen und elektrische Rauschen aus der Umgebung ausbreiten.

Um das Risiko von falschen Feueralarmen zu minimieren, ist es wichtig, diese unsichtbaren Störungen festzustellen. Studien haben gezeigt, dass bis zu 20 Prozent der falschen Feueralarme durch andere Quellen als Feuer verursacht werden. Zu den häufigsten Ursachen für falsche Feueralarme gehört die elektromagnetische Verschmutzung. Der Industriesektor hat die Gefahren der elektromagnetischen Verschmutzung seit langem erkannt. Darüber hinaus sind moderne Gebäude mit komplexen technischen Infrastrukturen ausgestattet und verlassen sich zunehmend auf drahtlose Technologien, um zu kommunizieren.


Niklas Lippmann

Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tauberfeld. Ehrenamtlicher Trainer der Kampfkunstschule SonSuDan Mittermeier Kassenprüfer der JU-Buxheim-Tauberfeld. Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Tauberfeld Ehrenamtlicher Trainer der Kampfkunstschule SonSuDan Mittermeier Kassenprüfer der JU-Buxheim-Tauberfeld Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Kfz-Mechatroniker in der Firma Audi AG Ingolstadt. Habe anschließend ein Jahr als Fertigungsfachkraft in der Produktion der Audi AG gearbeitet. Dies war erforderlich für meine Ausbildung als Staatlich geprüfter Techniker im Bereich Fahrzeugtechnik mit Elektromobilität.

📧Email | 📘 LinkedIn