Archiv Mai 2019

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz Nr. 013/2019

Einsatznummer: 013 / 2019
Alarmzeit: 28.05.2019 – 08:09 Uhr
Alarmstichwort: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Saarlouiser Str.
Mannschaftsstärke Lbz.: 2 Einsatzkräfte
Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Überherrn 4/19

Einsatzbericht:
Bei diesem Einsatz handelte es sich um eine Unterstützung für den Rettungsdienst. Bei engen Treppenhäusern zum Beispiel benötigt der Rettungsdienst die Hilfe der Feuerwehr um Personen aus Gebäuden transportieren zu können. Daher alarmierte der Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr Saarlouis zur Unterstützung.

Daraufhin wurde die Löschbezirksführung des Lbz. Altforweiler alarmiert und rückte zum Einsatzort aus.
Oft helfen örtliche Kenntnisse oder auch persönliche Bekanntschaften in Dörfern bei Einsätzen dieser Art weiter.

0
Einsatznummer

Vorbereitung auf goldenes Leistungsabzeichen startet!

Bereits im letzten Jahr traten zwei Gruppen des Löschbezirks Altforweiler bei den Kameradinnen und Kameraden aus Rheinland – Pfalz zu der Abnahme des Leistungsabzeichens an. Die Stufen Bronze & Silber wurden bereits erfolgreich abgelegt. Im Jahr 2019 nun folgt der nächster Schritt. Die Leistungsabzeichen Rheinland Pfalz sollen mit dem goldenen Leistungsabzeichen gekrönt werden.

Die Vorbereitungszeit beträgt ca. zwei bis vier Monate. Wöchentlich werden die geforderten Übungen wieder und wieder trainiert.
Bis zur Perfektion sind es einige Stunden Fleiß, Diskussion und aber auch Spaß. Grundsätzlich sind die Übungsanforderungen von den jeweiligen Feuerwehrverbänden landesweit vorgeschrieben. Entsprechend halten wir uns an diese Vorgaben und bauen die Übung Schritt für Schritt auf.

Leistungsabzeichen sind weniger der Beweis dafür, was man als Feuerwehr leisten kann oder muss, respektive wie gut man als Feuerwehr arbeitet. Diese Veranstaltungen sind eher eine Sache der guten Kameradschaftspflege, des Teamgedanken. Der Spaß sollte trotz der Ernsthaftigkeit des Themas natürlich nicht zu kurz kommen.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was uns dieses Jahr erwartet und werden euch hier sowie auf Facebook auf dem Laufenden halten.

Maschinenbrand

Einsatz Nr. 012/2019

Einsatznummer: 012 / 2019
Alarmzeit: 15.05.2019 – 09:15 Uhr
Einsatzende: 15.05.2019 – 11:00 Uhr
Einsatzort: Comotorstraße, Industriegebiet Häsfeld
Mannschaftsstärke Lbz.: 9 Einsatzkräfte
Einsatzkräfte, gesamt: ca. 25 Einsatzkräfte (Feuerwehr), 2 Einsatzkräfte (Rettungsdienst), 2 Einsatzkräfte (Polizei)

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Überherrn 4/43, Florian Überherrn 4/19, Florian Überherrn 5/42, Florian Überherrn 5/18, Florian Überherrn 1/46, Florian Überherrn 3/22

Einsatzbericht:
Heute morgen wurden alle Löschbezirke der Gemeinde zu einem Brand ins Industriegebiet Häsfeld alarmiert.
Eine Maschine fing während der Produktion Feuer und geriet in Brand. Mitarbeiter konnten das Feuer jedoch ablöschen.

Die Feuerwehr kontrollierte den Brandherd unter Atemschutz mittels Wärmebildkamera. Im Anschluss wurde das Gebäude mit mehreren Lüftern durchgelüftet.

Nach rund 2 Stunden und dem Austausch der Atemschutzgeräte wurde der Einsatz beendet.

0
Einsatznummer

Kaminbrand

Einsatz Nr. 011/2019

Einsatznummer: 008 / 2019
Alarmzeit: 13.05.2019 – 06:19
Einsatzende: 13.05.2019 – 07:10
Einsatzort: An der Port, Berus
Mannschaftsstärke Lbz.: 13 Einsatzkräfte
Einsatzkräfte, gesamt: 19 Einsatzkräfte (Feuerwehr) + 2 Einsatzkräfte (Polizei)

Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Überherrn 4/43, Florian Überherrn 4/19, Florian Überherrn 3/22

Einsatzbericht:
Zu einer Verpuffung in einer Heizungsanlage kam es am letzten Montag, den 13.05.2019. Anwohner hatten einen Knall im Kamin wahrgenommen und einen Kaminbrand vermutet. Daraufhin alamierten sie die Feuerwehr. Vor Ort wurde der Kamin kontrolliert und ein bestehender Brand nach intensiver Kontrolle ausgeschlossen.

Möglicherweise hatte die Heizung einen technischen Defekt.

0
Einsatznummer

Baum auf Straße

Einsatz Nr. 010/2019

Einsatznummer: 010 / 2019
Alarmzeit: 11.05.2019 – 17:33 Uhr
Einsatzende: 11.05.2019 – 18:00 Uhr
Einsatzort: Landstraße L167
Mannschaftsstärke Lbz.:
Eingesetzte Fahrzeuge: Florian Überherrn 4/43, Florian Überherrn 4/19

Einsatzbericht:
Der Löschbezirk Altforweiler wurde aufgrund eines wohl über der Straße hängenden Baumes oder Astes in Richtung L167 Überherrn alarmiert.
Bei Ankunft am Einsatzort konnte jedoch kein Baum oder Ast entdeckt werden. Somit wurde der Einsaz abgebrochen.

0
Einsatznummer